Wohnhaus Carlotta in Erfurt - ausgezeichnet mit dem Thüringer Holzbaupreis 2015

Das Wohnhaus Carlotta, ein modernes Wohnhaus, wurde in einer bestehenden Wohnsiedlung in Erfurt errichtet. Die besondere Hanglage des Grundstückes bezog man in einer spektakulären Architekturlösung ein. Damit entstand ein wirklich einzigartiges Gebäude.

Dieses Objekt wurde in großen Teilen mit vorgefertigten Holzkonstruktionen umgesetzt. Die Fassade besteht aus einer Lärchenholzschalung, weiß gestrichen. Die 5 Meter-Auskragung des Gebäudes wurde mit Brettschichtholzbindern ausgebildet – eine bautechnische Herausforderung. Für uns, die antignum Holzbau GmbH, als ausführende Holzbaufirma ein besonderes Projekt.

Wir, die antignum Holzbau GmbH, freuen uns natürlich, dass dieses Projekt mit dem Thüringer Holzbaupreis 2015 ausgezeichnet wurde.

Mehr zur Preisverleihung erfahren Sie auf www.thueringen.de. Im unteren Teil des Berichtes können Sie sich das Video "Wohnhaus Carlotta" anschauen. Sehr anschaulich wird in diesem Beitrag das gesamte Wohnprojekt dargestellt. Lassen Sie sich für Ihre Wohnideen einfach inspirieren.

zurueck