• Mo – Fr: 8:00 – 16:00
  • + 49 (0) 800/22 33 115
  • service@antignum.com
  • DACHDECKEREI

    DACHEINDECKUNGEN

    Leistungen Dacheindeckung / Bedachung: Dachneueindeckung, Dachumdeckung, Dachreparaturen, Dachbegrünung, Spenglerarbeiten, Reinigung Dachentwässerung, Wärmedämmung.  Materialien: Dachbetonsteine, Tonziegeldeckung, Schieferdeckung, Holzschindeln, Metalldächer, Dacheindeckung mit historischen Dachziegeln, Flachdachsysteme.

    Dachziegel sind gebrannte Tonziegel. Sie gibt es in verschiedenen Ausführungen: Hohlpfannen, Mönch und Nonnen-Ziegel (ist Ihnen vielleicht aus dem Mittelmeerraum bekannt), moderne Falzziegel. Es gibt sie in vielen Farben und wirken je nach Ausführung von nostalgisch bis elegant. Historische Dachziegel kommen bei Restaurierung von alten Gebäuden zum Einsatz – eine perfekte Möglichkeit, die Erneuerungen zu kaschieren.

    Betondachsteine sind eine preiswerte Möglichkeit der Dacheindeckung. Nachteilig ist, dass sie schwer sind und wenn die Einfärbung nur oberflächlich aufgebracht wird, blättert die Farbe nach wenigen Jahren bereits ab und es bilden sich unschöne Moosflecken.

    Schieferplatten werden für Dacheindeckungen und auch Giebel/Fassaden verwendet. Hier gibt es verschiedene Verlegearten, die ganz unterschiedlich optisch wirken. Nur einige seien hier genannt, wie z.B. die „Wilde Deckung“ mit unbehauenen Steinen, „Altdeutsche Deckung“, „Bogendeckung“ oder wie heute bei modernen Bauten angewendet, die „Rechteckdeckungen“.

    Holzschindeln sind eine sehr urische Variante der Dacheindeckung. Sehr passen zu Holzhäuser und Gebäuden, die naturnah angelegt sind. Schindeln gibt es auch aus anderen Materialien.

    Eindeckungen aus Metall. Sie können wie Dachziegel / Dachsteine aussehen und werden auf Dächern mit Dachneigung verlegt. Sie sind auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden von einem herkömmlichen Ziegeldach. Sie gibt es in unterschiedlichen Farben. Der Vorteil ist das geringe Gewicht. Damit kann man also problemlos Dächer eindecken, die nur eine leichte Unterkonstruktion besitzen. Heute werden auch gerne Gauben mit Metall verkleidet. Eindeckungen aus Kupfer – eine ganz edle Form der Dacheindeckung – ist den meisten von Kirchen bekannt.

    Reetdach – bei uns in Norddeutschland bekannt, ist eine ganz besondere Form der Bedachung. Solche Dächer sehen optisch sehr schön aus, haben eine lange Lebensdauer, wenn diese Dächer gut gebaut und entsprechend gepfelgt werden. Solche Dächer sind gegen Pilzbefall anfällig und sind sehr brandgefährdet.

    Dachbegrünung als besondere Form der Dachgestaltung. Möglich auf Flachdächern von Wohngebäuden, Garagen und Carports. Aber auch Schrägdächer lassen sich damit gestalten im Stil der dänischen Ferienhäuser.

     

    DACHFENSTER

    Montageleistungen Dachfenstersysteme: Wohndachfenster, Flachdachsysteme, Tageslichtspots. VELUX Geschulter Betrieb.

    Ganz entscheidend ist der fachgerechte Einbau. Unsere Dachdeckerei in Erfurt ist als Meisterbetrieb darauf spezialisiert. Wir beraten Sie gerne zu diesem umfangreichen Thema und informieren Sie über die vielen Innovationen, die es in diesem Bereich gibt. Ob industriegefertigt oder speziell für Sie angefertigt, wir finden die passende Lösung für Sie.

    Dachfenster sorgen für Licht und Belüftung. Da heute fast alle Dachböden zu Wohn- und Arbeitsräumen umgestaltet werden, gibt es für diese besonderen Räume entsprechende Dachfenstersysteme, die diesen Ansprüchen gerecht werden. Wichtig ist der fachgerechte Einbau, denn ein Dachfenster ist besonderen Belastungen ausgesetzt. Es gibt hier verschiedene Varianten.

    Liegende Dachfenster werden genau im Dachneigungswinkel eingebaut. Sie bringen viel Licht in den Raum und werden entweder per Hand aufgekippt, mittels Kette/Stange oder per Motor über Fernbedienung geöffnet/geschlossen. Hier gibt es auch Systeme, die via Sensor und Schaltuhr eingestellt werden können und Ihnen die Bedienung „abnehmen“. Moderne Abschattungssysteme sorgen für ein gutes Raumklima. Auch solargesteuert.

    Stehende Dachfenster hingegen werden in Gauben eingebaut. Der Vorteil, hier können ganz „normale“ Fenster Verwendung finden. Nachteil: Die Konstruktion einer Gaube ist aufwändiger. Auch das Licht kann eingeschränkt werden, wenn die Gaube besonders tief ist.

    Dachfenster mit Ausstieg als Alternative zum Balkon ist eine weitere Möglichkeit, ein Dachgeschoss interessant zu gestalten und den Wohnkomfort mit relativ einfachen Mitteln zu steigern.

    Räume im Dachgeschoss ohne Fenstereinbaumöglichkeiten kann man mittels Tageslichtspot aufwerten.

     

    SOLAR UND PHOTOVOLTAIK

    Montageleistungen von Solar- und Photovoltaikanlagen: Innendachsysteme, Außendachsysteme.

    Nutzen Sie außerdem die staatlichen Förderprogramme für diese Maßnahmen.Nicht jede Anlage passt auf jedes Dach. Daher sollte generell eine fachkundige Beratung im Vorfeld erfolgen. Wir beraten Sie gerne.

    Energiebewusstsein – eine Investition, die sich auszahlt. Gut gedämmte Gebäude und die Nutzung der Sonnenenergie schonen nicht nur die Umwelt, sondern sorgen auch für bestes Wohn- und Arbeitsklima.

    Immer mehr Dächer werden inzwischen mit Photovoltaik-Außendachsystemen ausgestattet. Die Montage erfolgt über Gestelle, die auf dem Dach befestigt werden. Vorteil ist die relativ einfache Montage. Nachteil: die Dachbelastung und die Optik.

    Bei den Innendachsystemen wird die Anlage in die Dachhaut integriert. Vorteile sind, dass dieses System mehr Stabilität aufweist, die Last wird besser verteilt und optisch unauffälliger ist. Nachteil: Es entsteht eine größere Wärmeentwicklung in den Modulen, die den Wirkungsgrad beeinträchtigt. Der Einsatz ist nur bei bestimmten Dacheindeckungen und Schrägdächern möglich.

    Nutzen Sie außerdem die staatlichen Förderprogramme für diese Maßnahmen.